Lienener Motorrad-Gottesdienst 2017

Der Motorrad-Gottesdienst 2017 war wieder eine gelungene Veranstaltung. Der Wetttergott meinte es gut mit uns, so dass sich an die 300 Motorräder bei Musik von der Band "Zweiwandfrei" auf dem Kirchplatz einfanden. 

Es gab in diesem Jahr einige Neuerungen. Der Kirchplatz war mit einem großen Fallschirm überspannt und erzeugte eine tolle Atmosphäre. Dem Gottesdienst, gehalten von Pastoralreferent  Norbert Brockmann und Pfarrerin Verena Westermann, konnten einige Zuhörer auch sitzend verfolgen. Für die Rundfahrt hatte sich unser Tourenplaner Dietmar etwas einfallen lassen, so dass  auch die teilnehmenden Motorradfahrer die lange Motorradschlange zu sehen bekamen. Nach der Rundfahrt ging es zurück auf den Kirchplatz. Dort konnte man bei Bratwurst und Kaltgetränken, ausgegeben durch den Lienener Familienkreis, die waghalsigen Kunststücke der MS Stunt Performance bestaunen.

 

Fotos vom Motorradgottesdienst 2017 könnt ihr hier einsehen.

Bericht der WN zum Motorrad-Gottesdienst: "Schwere Maschinen und mahnende Worte"

Das Organisationsteam (Es fehlt Ralf Schmees)

Das Organisationsteam bedankt sich bei den zahlreichen Helfern, die zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen haben und freut sich auf eine Wiederholung 2018 

Motorradgottesdienst am 19. Mai 2019

Achtung zeitliche Änderung!

Wir verschieben den Gottesdienst in diesem Jahr um eine Stunde nach hinten. Ab 12:00 Uhr empfangen wir alle Motorräder mit live Musik auf dem Kirchplatz.

Der Gottesdienst beginnt um 13:00 Uhr.